Home
Forschung
Altenhilfe
Armut

Behinderung
Bildung und Arbeit
Frauenhaus
Gender Mainstreaming
Gewalt
Hausarbeit
Psychiatrie
Wohnungsnotfall
Zeitverwendung
Vorstand
Kooperation

Gender Mainstreaming
  • Evaluation des nationalen Aktionsplans zur Chancengleichheit von Frauen und Männern im Auftrag des Ministère de l'Egalité des chances Luxembourg (Projektleitung: Gitte Landgrebe s.a.r.l., Luxembourg). Abgeschlossen 2013

  • Lebenslagen von behinderten Frauen in Deutschland Auswertung des Mikrozensus 2005 (Projektleitung Dr. Astrid Libuda-Köster, IPSE - Institut für Projektevaluation und sozialwissenschaftliche Datenerhebung, Bad Salzuflen (Link) Abgeschlossen 2009

    Zugehörige Veröffentlichung:

    Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:
    Lebenslagen von behinderten Frauen in Deutschland – Auswertung des Mikrozensus 2005, Berlin 2009

    Libuda-Köster, Astrid, Brigitte Sellach:
    Lebenslagen und Diskriminierung behinderter Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Auswertung des Mikrozensus. In: Wansing, Gudrun, Manuela Westphal (Hrsg.): Behinderung und Migration. Inklusion, Diversität, Intersektionalität. Wiesbaden 2014


  • Wissenschaftliche Begleitung des Modellprojektes "MIGG - Medizinische Intervention gegen Gewalt an Frauen" gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Link). Abgeschlossen 2011

    Zugehörige Veröffentlichungen:

    Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:
    Implementierungsleitfaden zur Einführung der Interventionsstandards in die medizinische Versorgung von Frauen. Berlin 2011

    Sellach, Brigitte:
    Die Bedeutung von Gewalt im System der Gesundheitsversorgung am Beispiel des Modellprojektes „Medizinische Intervention gegen Gewalt“. In: Hornberg, Claudia, Andrea Pauli, Brigitte Wrede (Hrsg.) Medizin – Gesundheit – Geschlecht. Eine gesundheitswissenschaftliche Perspektive. Wiesbaden 2016


  • Mitarbeit beim Twinning-Projekt der Europäischen Union "Development of Administrative Capacity of National Authorities in the Field of Gender Mainstreaming in Estonia" im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt. Abgeschlossen 2005

    Zugehörige Veröffentlichung:

    Marika Kirch/Mara Kuhl/Brigitte Sellach: Capacities of the Estonia civil servants in the field of Gender Mainstreaming. Pre-training and post-training study prior and after training of civil servants. Tallinn 2005
    (Download PDF - 0,6 MB)


  • Gender Mainstreaming in den Mitgliedsorganisationen des Deutschen Sportbundes im Auftrag des Deutschen Sportbundes. Abgeschlossen 2005

    Zugehörige Veröffentlichung:

    Tilla Haag: Umfrage zum Stand der Umsetzung von Gender Mainstreaming in den Mitgliedsorganisationen des Deutschen Sportbunds. Kurzbericht. Frankfurt 2005 (Download PDF beim DSB)


  • Wissenschaftliche Begleitung der Implementierung von Gender Mainstreaming innerhalb der Bundesregierung, im Auftrag des BMFSFJ. Abgeschlossen 2004

    Zugehörige Veröffentlichungen:

    Abschlussbericht der Wissenschaftlichen Begleitung (Download
    "Wissensnetz" unter www.gender-mainstreaming.net
    Dokumentation der Fachtagung (Download